Das Vokalensemble Kontrapunkt ist ein gemischter Chor aus Bonn, der sich geistliche und weltliche Werke der Chormusik erarbeitet. Das bunte Programm, das von alter Musik über Barock, Klassik und Romantik bis hin zu modernen Gospel- und Poparrangements, von dynamisch und intonatorisch anspruchsvollen a-cappella-Stücken bis hin zu opulenten Oratorien mit großer Orchesterbesetzung reicht, zog im Laufe der Jahre immer mehr Sänger und Sängerinnen an, so dass der Chor heute ca. 50 aktive Mitglieder von ungefähr 20 bis 70 Jahren zählen kann. Diese bunte Mischung und ein gut gelaunter Chorleiter sorgen für eine abwechslungsreiche und entspannte Atmosphäre bei den Proben und den anschließenden Kneipenbesuchen.

Unterstützung holt sich der Chor bei größeren Aufführungen auch bei anderen Chören.

Neben dem Bonner Männer-Gesang-Verein konnten der Neue Chor aus Arnsberg Neheim unter der Leitung von Hartwig Diehl und der Kammerchor Röttgen für größere Projekte gewonnen werden.